Fruchtiger Protein Aufstrich

Wer sehnt sich bei diesem Wetter nicht auch an den einsamen Sandstrand, mit Meeresrauschen und tollen Cocktails. Tja ich habe eine kleine, feine aber gesunde Variante zusammengemischt. Nach dem die letzten Aufstriche eher auf der deftigen Seite waren, ist dieser hier leicht-cremig und tropisch-fruchtig. Also Hula Röckchen angezogen und mit Schwung rein in die Küche.

Zutaten:

Papaya gerocknet 40g
Ananas aus der Dose 100g
Datteln 25g DATTELBÄR
Tofu natur 150g
Kokosmus 25g
Zimt 1Tl
Anis 1/2 Tl
Vanille 1/2 Tl

Zubereitung:

Die grockneten Papaya und Datteln zuvor mit heißen Wasser übergießen und für ca. 10min ziehen lassen, damit sie weich genug sind zum mixen. Den Tofu in einen Mixer geben und erst mal zerkleinern. Dann die Ananas dazugeben und alles cremig mixen.

20180204_111355.jpg

Papaya und Dattel mit ein bisschen Einweichflüssigkeit und dem Kokosmus hinzufügen. Jetzt muss nur mehr noch der Mixer den Rest erledigen. Zum Abschmecken Zimt, Anis und Vanille beifügen und noch mal umrühren.

_DSC4555

 

 

 

 

 

Auf ein Stück Brot, zum Dippen und als Topping für einen Obstsalat. Oder wie oben auf dem Bild, als Creme für meinen selbstgemachten Germknödel, mit Ananas, Kokosraspeln und dazu natürlich Schokodatteln vom DATTELBÄR.
Auf alle Fälle, ein tropischer Urlaub für den Gaumen.

Pflanzliches Aloha,

eure Claudia

 

Ein Gedanke zu „Fruchtiger Protein Aufstrich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s