Orangen Nuss Polenta Nockerl

Die guten Griesnockerl kennen wir ja alle als Suppeneinlage, aber ich möchte mal wieder etwas neues ausprobieren. Einfach nur die Polenta, also den Maisgries als Nockerlersatz einzusetzten ist mir dann doch zu einfach.  Also was haben wir nicht noch alles in der Küche herumliegen. Die schon etwas trockenen Orangen haben noch genug saft übrig, um dem Gericht eine fruchtige Note zu geben. Dazu ein paar leckere geröstete Haselnüsse und der Rest wird mir schon in die Hand fallen. Manchmal ist einfach der Zufall der beste Koch, also Kochlöffel in die Hand und los gehts.

Zutaten

Orangensaft 350 ml
Haselnuss 50 g
Polenta 100 g
Wasser 150 ml
Flohsamenschalen 1 1/2 Tl
Muskatnuss 1/2 Tl
Zimt 1/2 Tl
Dattelsirup je nach Geschmack als Topping

Zubereitung

Die Haselnüsse mahlen und rösten. Entweder im Ofen für 15min bei 180°C oder in der Pfanne.
Die Orangen auspressen. Orangensaft und Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Polenta mit Haselnüsse, Flohsamenschalen, Muskat, Salz und Zimt vermischen. Diese Mischung dann in den heißen Orangensaft einrieseln und mit dem Schneebesen verrühren. Den Herd auf niedrigster Stufe stellen und die Mischung so lange rührern bis eine feste Masse ensteht. Mit Teelöffeln kleine Nockerl ausstechen und auf ein Blech, das mit Backpapiert ausgelegt ist, platzieren.

20180330_201712.jpg

Dann mit Dattelsirup beträufeln und in den Ofen bei 200°C für ca 10 bis 15 min backen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Ich bevorzuge eher knusprige Nockerl also echer 15 bis 20min. Für saftige, lockere Nockerl entweder direkt in die Suppe geben oder nur kurz für 10min in den Ofen geben und backen.

Je nach dem, als welche Beilage ihr sie einsetzt, könnt ihr sie zu Rahmspinat, Vanillepudding oder so wie ich als Suppeneinlage Sellerie Radischen Bärlauch Suppe nutzen.

20180330_202925.jpg

Das leicht Nussige und süßliche Aroma passt sehr gut zu dem kräftigen Geschmack des Bärlauchs und verleiht dem Rezept noch mal eine ganz besondere Note. Aber um ehrlich zu sein, sie schmecken auch so zum Naschen sehr gut.

Guten Appetit, eure Clulu

Ein Gedanke zu „Orangen Nuss Polenta Nockerl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s