Kichererbsenbällchen

Diese Woche hatte ich die Chance einen Air Fryer zu testen. Neugierig habe ich mich für ein paar Kicherserbsenbällchen entschieden. Natürlich habe ich schon einmal fertige Falaffel gekauft und gegessen, aber die fettige Version schmeckt mir leider so gar nicht. Ich möchte meine Bällchen nicht in Fett schwimmen lassen und habe bis jetzt den Backofen benutzt, deshalb war ich sehr interessiert wie der Air Fryer funktioniert.
Dann nehme ich euch jetzt mal mit auf den Balkon, denn dort steht das gute Stück und wartet auf seinen Einsatz.

Zutaten

Kichererbsen 300g
Avocado 1/2 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Zwiebel 1 Mittelgroße
Kichererbsenmehl 3 El
Vollkornbrösel 2El
Zitronensaft 1El
Kreuzkümmel 2Tl
Petersilie 1Bund fein gehackt
Salz 1Tl gestrichen
Pfeffer 1/2 Tl

Zubereitung

Zuerst habe ich ein paar getrocknete Kichererbsen eingeweicht über Nacht und dann für eine dreiviertel Stunde im Kochtopf gekocht.
Ihr könnt auch die Kichererbsen aus der Dose verwenden. Die fertigen Kichererbsen gebt ihr dann in den Mixer und zerkleinert sie.

20180815_173612

Zu der Mischung kommt nun eine halbe Avocado, der Zitronensaft und die Knoblauchzehen. Das ganze wird dann wieder gemixt.

20180815_174053

Den Zwiebel und die Petersilie klein schneiden und zu der Kichererbsenmischung geben.

Die Mischung in eine Schüssel geben und die trockenen Zutaten hinzufügen . Die Brösel und das Kichererbsenmehl Portionsweise hinzugeben, so dass eine gute formbare Masse entsteht.

20180815_175444

Aus der Masse nehmt ihr eine Portion mit einem Esslöffel und formt Kugeln. Am besten befeuchtet ihr eure Hände damit nichts auf den Fingern kleben bleibt.
Sollten die Kugeln nicht gut zusammen halten, könnt ihr mit den Bröseln die Konsistenz verbessern.

20180815_190943
Bei diesen Temperaturen, habe ich den Fryer auf dem Balkon aufgestellt.

20180815_191502
Den Air Fryer aufheizen lassen und dann die Kugeln in die Backform geben.

20180815_191612

Nach ca. 15 bis 20 min sind die Kichererbsenbällchen außen knusprig und bereit zum Vernaschen.

 

Hier seht ihr nur ein Beispiel, wie man die Bällchen in ein Gericht einbauen kann.
Zum Beispiel einen Falafel Wrap.

20180815_193742

Zu den knusprigen Bällchen passt perfekt mein Dip – Baba Ganoush Art.

20180815_193411.jpg

Lasst die Kugeln rollen.

Pflanzlich bunte Grüße, eure Clulu

Ein Gedanke zu „Kichererbsenbällchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s