Schnelle, gesunde Müslikekserl

Ich trinke gerne Kaffe und muss zugeben, dass ich dabei gerne etwas nasche. Dabei ist natürlich ein süßer Keks, die passende Idee. Ihr könnt es euch schon denken, das ich da natürlich selbst gemachte Kekse vernaschen möchte. Eine schnelle und einfache Variante sind meine Müsli Kekse. Ihr könnt euch da gleich ein paar vorbereiten und einfrieren und wenn ihr mal Besuch bekommt, sind die Kekse schon fertig und warten nur darauf weggefuttert zu werden. Jetzt geht es ab in die Küche, aber keine Sorge, wir sind schon fast fertig, bevor wir angefangen haben.

Zutaten

Fertiges Haferflockenmüsli 500g (gekaufte, gesunde, zuckerfreie Variante)
Selbstgemachtes Apfelmus 600g
Haselnussmus 1 gehäufter El
Lebkuchengewürz von Sonnentor 1El
Salz eine Prise

Zubereitung

Schnell und einfach. Ihr nehmt eine Müslimischung mit viel Haferflocken, Samen, Nüssen und Beeren. Das Müsli sollte keine Zuckerzusätze beeinhalten. Dieses vermengt ihr dann mit dem Apfelmus, dem Haselnussmus, den Gewürzen und dem Salz und lasst die Mischung 30 min ziehen.

20180819_140200
Jetzt könnt ihr den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Die Kekse könnt ihr ganz einfach mit feuchten Händen formen. Zuerst mit dem Esslöffel eine Portion in die Hand geben und dann eine Kugel formen.

20180819_191841
Dann drückt ihr die Kugel noch etwas flach und legt den vorgefertigten Keks auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.

20180819_191851

20180819_191926

Die Kekse gebt ihr dann in den Ofen bei 180°C für 30 min. Beziehungsweise wenn ihr die Kekse schön knusprig wollt, dann könnt ihr sie auch für gut 10min länger im Ofen lassen. Ansonsten müsst ihr die Kekse nur mehr noch abkühlen lassen.

Doch wenn ihr so seit wie ich, habt ihr schon einen warmen Probierkeks verschlungen. Außen knusprig und innen, dank dem vielen selbstgemachten Apfelmus saftig und weich.

20180823_205046

Zum Frühstück, Kaffee oder einfach als Snack zwischendurch, einfach schmackhaft.

Krümmelige Grüße, eure Clulu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s