04 -Linsen -Pfannkuchen

20181127_215010

Zutaten

Linsenmehl 170g
Wasser 200g
Curry Süß (Sonnentor) 2Tl
Zimt 1Tl
Lauch zur Dekoration

Zubereitung

Das Rezept ist sehr einfach. Das Mehl mit dem Wasser und den Gewürzen verrühren und dann ziehen lassen.
Dann eine Pfanne erhitzen und mit einem Schuss Raspöl, Pfannkuchen herausbacken.
Ihr könnt sie dünner machen wie Palatschinken oder etwas dicker so wie ich.
Die Pfannkuchen waren sehr sättigend, wegen der Linsen. Sie passen perfekt zu einer Suppe zum Beispiel eine deftige Tomaten oder Kürbiscremesuppe.
Aber auch mit ein bisschen Humus schmecken sie sehr gut.

Pflanzlich Bunte Grüße eure Clulu

Ein Gedanke zu „04 -Linsen -Pfannkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s