22- Süßes Risotto mit Ananas

20181208_204826

Zutaten

Risottoreis
Kokosmus 50g
Reis Cuisine 50g
Dattelsiurp 30g
Kokosraspel 20g
Ananas Scheiben 4 Stück
Kahki 275g
Wasser 600ml
Ingwer 1/2 Tl
Vanille 1Tl
Zimt 1 Tl
Kurkuma 1Tl
Cardamon 1 Msp.
Galgant 1 Msp.
Nelken 1Msp.
Salz eine Prise

Zubereitung

Zuerst kocht ihr den Reis mit dem Wasser, und fügt dann nach und nach die anderen Zutaten hinzu.
Es ist ein süßes Risotto da kann man kaum etwas falsch machen. Zuerst kocht ihr das Wasser und gebt den Reis dazu, dann könnt ihr auf schwacher Hitze zurückstellen und den Reis langsam vor sich dahin köcheln lassen für 10min.  Immer fleißig rühren damit nichts anbrennt und es ein richtig cremiger Brei wird.
Dann fügt ihr das Kokosmus, den Dattelsirup und die Cuisine dazu und rührt immer fleißig um. Wenn die Konsistenz immer fester wird, könnt ihr alle Gewürze dazugeben und alles gut verühren. Die Khaki schneidet ihr sehr klein und gebt sie gemeinsam mit den Raspeln zum Schluss in den Risotto.
Während der Reis vor sich hinköchelt, könnt ihr eine Ananas schälen und in scheiben schneiden. Die Scheiben habe ich in einer Pfanne angebraten, bis das der Zucker karamellisiert und den Scheiben Farbe verleiht.
Die Menge reicht für 4 Portionen, dazu eine scheibe Ananas und das Frühstück ist serviert.

Pflanzlich Bunte Grüße, eure Clulu

 

Ein Gedanke zu „22- Süßes Risotto mit Ananas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s