23- Bananen-Schokobrot

20181208_173403

Zutaten

Banane 100g
Roggenmehl 60g
Kokosmehl 20g
Pflanzenmilch 100ml
Schokodrops mit Xylit als Süßungsmittel
Hanfsamen 15g
Rapsöl 7g
Backpulver 2 Tl
Tapiokabohne 3/4 einer Bohne
Salz eine Prise
Banane als Topping

Zubereitung

Für das Brot mischt ihr das Roggenmehl, das Kokosmehl, die Gewürze und das Backpulver. Dann zerdrückt ihr eine Banane und verrührt diese mit der Milch und dem Rapsöl. Dann vermengt ihr alles zusammen und gebt die Schokodrops und die Hanfsamen in die Flüssige Masse.  Dann fügt ihr die Flüssigen Zuaten zu den trockenen und verrührt alles zu einem Teig.

Heizt den Ofen auf 160°C Heißluft vor und bereitet eine Kastenform vor. Die Masse ist zu gering das man eine ganze Form ausfüllt darum habe ich für die Distanz einfach eine andere Form hineingestellt und dann mit dem Backpapier eine Form bilden.
Gebt den Teig in eure Form und backt den Teig für 50min. Wenn ihr wollt dann könnt ihr eine Banane längs halbieren und sie in den Teig drücken und mitbacken.

Lasst das Brot auskühlen, damit ihr es gut schneiden könnt und gönnt euch ein Stück zu einem warmen Kakao oder Tee und genießt die Weihnachtszeit.

Pflanzlich Bunte Grüße, eure Clulu

 

Ein Gedanke zu „23- Bananen-Schokobrot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s