24-1 Süße Maroni im roten Meer

20181225_132521.jpg

Zubereitung

Rote Rüben 500g
Maroni 150g 3 Maroni je Teller als Deko aufheben
Zwiebel 1großes Stück
Gemüsebrühe 350ml
Knoblauch 1 Zehe
Cashew 100g
Misopaste Shiro Miso 1gehäufter Esslöffel
Kokosjoghurt 150g
Nelken gemahlen 1 Tl
Zimt 2 Tl
Rapsöl zum anbraten

Zutaten

Die Suppe ist schnell gemacht. Ihr müsst nur die Zwiebel schneiden, dann scharf anbraten. Dazu gebt ihr dann die rote Beete, kleine geschnitten, den Knoblauch und die Maroni. Dann löscht ihr alles mit der Gemüsebrühe ab. Die Cashews habe ich nur kurz im Mixer klein gemacht und dann zur Suppe dazu. Die Gewürze und das Kokosjoghurt hinzufügen. Nach 20 min kochen, könnt ihr die das ganze mit dem Stabmixer zerkleinern und noch mal kurz bei geringer Hitze ziehen lassen und noch mal abschmecken.

20181224_164833
Als Topping habe ich noch Maroni mit pflanzlichen Chili Vonig in einer Pfanne angebraten und dann zur Suppe gegeben.

20181224_171424

Die Vorspeise ist somit erledigt und weiter geht es mit der Hauptspeise.

Ein Gedanke zu „24-1 Süße Maroni im roten Meer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s