Pflanzliches Bratlfett-Versuch 1

Wer kennt das nicht, ein gutes Schmalzbrot mit Zwiebel. Doch geht das auch in einer pflanzichen Variante und schmeckt es dann überhaupt nach etwas?
Ich kann euch das beste pflanzliche Schmalz von der Steffi von „Happy Pigs and friends“ empfehlen.
Da ich selber gerne so ein gutes Schmalz machen wollte, habe ich mich einfach von meinem Geschmack leiten lassen und selber eine Mischung probiert.
Also lassen wir die Schweine fliegen und gehen gemeinsam in die Testküche. Bis gleich.

Zutaten

Zwiebel Rot 400g
Knoblauch 2 große Zehen
Rapsöl 30g
Kokosfett 250g
Dinkelflocken feinblättrig 50g
Tamari Sauce dunkel 3 El
Kümmel ganz 7g
Mayoran 3 Tl
Thymian 3 Tl
Pfeffer je nach Bedarf

Zubereitung

Für das Rezept werden die Zwiebel fein geschnitten und der Knoblauch gepresst.

20190903_153757
Den Zwiebel und den Kümmel mit 30g Rapsöl anbraten. Den Zwiebel lange bei mittlerer Hitze anbraten bis er weich ist, dann gebt ihr den gepressten Knoblauch dazu.
20190903_155153(0)
Die Hitze vorsichtig nach oben drehen, bis die Zwiebel karamelisieren und die Farbe leicht bräunlich wird.
20190903_160705
Zu den Zwiebeln kommen die Haferflocken und das ganze wird noch ca. 3 Minuten angeröstet. Vorischt das die Temperatur nicht zu hoch ist und euch die Masse anbrennt.
20190903_161421
Zum Schluss kommen noch Mayoran und Thymian dazu und das ganze wird mit Tamari Sauce abgelöscht und noch eine Minute lang bei geringer Hitze vermengt.
Dann nehmt ihr die Pfanne vom Herd und gebt das Kokosfett dazu.
Rühren, bis das sich alles gut vermengt hat und ihr die Masse dann in passende Gläser umfüllt.
Die Gläser verschließen und kalt stellen.

20190903_162912

Das war der erste Versuch. Der Geschmack war schon sehr gut, die Konsistenz noch ein bisschen „trocken“, aber ich habe damit Tofu Würfel natur angebraten und die haben super geschmecken.

Pflanzlich bunte Grüße, eure Clulu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s