Kürbis Paprika Suppe

Heute scheint die Sonne und es ist als würde der Sommer noch ein paar Tage gegen den Herbst gewinne. Doch es ist soweit, mein Körper hat sich auf die neue Jahreszeit umgestellt. Also sage ich dem Eis und kühlen Getränken aufwiedersehen. Eine gute warme Suppe ist bei diesem Wetter einfach perfekt. Wenn ich schon mal Zeit habe dann gibt es auch gleich die doppelte Menge. Vorbereiten ist das wichtigste, wenn man sich gesund ernähren will und nicht jeden Tag Zeit hat um frisch zu kochen.
Macht mit mir den Schritt, in die richtige Richtung, verwüsten wir die Küche und zaubern dabei eine deftige Suppe.

Zutaten:

Paprika 350g
Kürbis 350g
Mais 140g
Zwiebel 140g
Getrocknete Tomaten 45g + 100ml
Knoblauch 2 Zehen
Hanfsamen 30g
Ume Su 1El
Soja Sauce 1,5 El
Balsamico Essig 1El
Petersilie 1Tl gehäuft
15g Gemüsebrühe + 350ml Wasser
Kümmel 1El
Kreuzkümmel 1Tl gestrichen
Paprika geräuchert 1Msp
Vanille 1,5 Tl

Zubereitung:

Für den Anfang weichen wir die getrockneten Tomaten mit heißem Wasser ein.

20191005_163013

Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in einem großen Topf anbraten.
Dazu kommen der Kürbis und Paprika, in kleinen Stückchen. Wenn das Gemüse gut durch ist, fügt man die weichen, (getrockneten) Tomaten und das Einweichwasser dazu.
Soja Sauce, Ume Su, Balsamico Essig und Hanfsamen hinzufügen und die Hitze reduzieren.
Jetzt kann man mit Gemüsebrühe aufgießen und den Mais dazugeben.
Noch die restlichen Kräuter und Gewürze hinzufügen.

20191005_170955

Die Suppe mit einem Stabmixer pürieren und dann geht es auch schon ans servieren.20191005_174109

Hier habe ich Tofu natur mit Knoblauchöl angebraten und Sesam verfeinert.

20191005_172855

Lasst es euch schmecken. Der Herbst ist wunderbar und zaubert tolle Farben.

Darum schicke ich euch pflanzlich Bunte Grüße,

eure Clulu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s