Artischocken-Kichererbsenaufstrich

Heute wird mal wieder etwas zusammen gemischt, was ich noch nie probiert habe. In Anlehnung an einen Aufstrich, der ein bisschen an einen Thunfisch Aufstrich erinnert. Ich habe mich im Internet ausgetobt und dieses Rezept zusammengestellt. Manchmal schreckt es mich selbst wie viele Rezepte online sind und wie viele Versionen es schon gibt. Welchen Rezepte … Artischocken-Kichererbsenaufstrich weiterlesen

Kartoffelsuppe

Obwohl die Fasten Zeit schon voll im Gange ist, gibt es keinen Grund auf gutes Essen zu verzichten. Und weil ich mal wieder Lust auf etwas warmes hatte und ich meine Vorräte auffüllen wollte, war diese Suppenvariante eine gute Idee. Als Kind war ich kein Suppenkasperl, ich habe Suppe geliebt. Von der Buchstabensuppe bis zur … Kartoffelsuppe weiterlesen

Gedanken im Wandel – (Wenn dein Knie das Leben bestimmt)

Ich würde gerne von mir behaupten, dass ich als Kämpfer geboren wurde, doch leider sieht es ganz anders aus. Ich war ein kleiner Angsthase, der sich vor der großen, bösen Welt gefürchtet hat. Ich weiß nicht genau warum, ich nie selber den "Schritt nach draußen" gemacht habe. Es gab in meinem Leben nur eine Sache … Gedanken im Wandel – (Wenn dein Knie das Leben bestimmt) weiterlesen

Rote Rübe-Noriaufstrich

Darf es etwas Meer sein? Mal wieder habe ich versucht mit Noriblätter, also Algen, etwas Meeresgeschmack in meinem Aufstrich zu zaubern. Ich weiß, nicht jeder ist dafür, das pflanzliche Rezepte denen "von früher" ähneln sollten. Wenn ich Eis essen möchte, dann sollte ich wohl besser an einem kühlen Grashalm lutschen. Ich bin der Meinung, das … Rote Rübe-Noriaufstrich weiterlesen

Deftige Krapfen

Narrenzeit ist Krapfenzeit. Darum gibt es bei mir noch eine zweite Variante, die etwas an das gute fettige Langos erinnert. Ich bin ein kleiner Knoblauchliebhaber und da ich vor kurzem ein tolles Knoblauchöl gekauft habe, musste ich es auch zum Einsatz bringen. Ja ich weiß, es hat nichts mit dem Traditionellen Krapfen zu tun, aber … Deftige Krapfen weiterlesen

Faschingskrapfen aus dem Ofen

Fasching, oder der Grund, warum alle essen ohne Grenzen und dann versuchen zu fasten und das in einem Kostüm. Ok, erwischt ich bin kein Freund von Fasching, aber, mit gutem Essen lässt sich alles feiern. Darum gibt es heute gesunde Krapfen aus dem Backofen. Mein Kostüm ist dann "die Köchin", ich trage eine Schürze und … Faschingskrapfen aus dem Ofen weiterlesen

Valentinstagssushi

Heute gibt es mal etwas fürs Herz und für die Augen. Sushi und Maki in vielen Farben. Meine Gefühle kann ich am besten ausdrücken, in dem ich für die Menschen, die ich liebe, koche. Am Valentinstag bekommen viele Frauen Blumen, Schokolade oder Parfum. Eines kann ich euch sagen, ich freue mich wenn ich an den … Valentinstagssushi weiterlesen

Linsenlaibchen im Burger

Einmal wieder ist es Zeit, die Küche zu stürmen und sie so chaotisch zu hinterlassen, wie immer 🙂 . Noch ist es kalt draußen und ich hatte Lust auf Burger. Leider hatte ich keine Burger Laibchen mehr zu hause, also musste ich sie selber machen. Vor kurzem hatte ich mir Linsenmehl gekauft , wusste aber … Linsenlaibchen im Burger weiterlesen

Erdäpfelknödel mit Tofu Senf Füllung

Wer von euch ist noch so ein großer Knödelfan wie ich? Ich kann nicht genug bekommen. Ob nun Semmelknödel, Kartoffelknödel, Griesknödel und die süßen nicht zu vergessen. Germknödel, Marillenknödl, Schokoknödel, Topfenknödel, ich könnte ewig so weitermachen. Wenn dann noch eine passende Sauce mit im Spiel ist, damit ich richtig gut eintauchen kann, ist der Tag … Erdäpfelknödel mit Tofu Senf Füllung weiterlesen

Kürbis Gnocchi

Einen Tag Zeit nehmen unter der Woche, alles vorbereiten für die Arbeit. Essen vorbereiten, macht mir sehr viel Spass, auch wenn ich manchmal einfach wahllos anfange und ich mir viel Zeit dafür nehme, ist die kommende Woche sicher genügend Essen im Kühlschrank. Ich muss mir an diesen Tagen keinen Gedanken machen, was ich kochen muss … Kürbis Gnocchi weiterlesen